Kimberlit

Sortierung: Artikel pro Seite
Anzeige1 Anzeige2

Allgemeine Beschreibung:

Der Kimberlit (nach der südafrikanischen Stadt Kimberley benannt) kommt ausschließlich in/um kratonische Kontinentalblöcke vor und ist ein Muttergestein des Diamanten. Der Kimberlit entstand durch explosivem Auswurf flüssiger Gasanteile des Erdmantels. Der Kimberlit ist somit sehr selten und wird  u. a. in Südafrika, Canada, West Afrika, Colorado und Wyoming (USA), Brasilien, Jakutien, Indien, Süd- und Nordwestaustralien entdeckt. Er ist eine überaus interessante, vulkanische Gesteinsbrekzie mit den Bestandteilen Serpentin, Phlogopit, Pyroxenen, Rutil und Granat (Pyrop). Kimberlit zeigt verschiedene graugrüne Schattierungen mit schwarzen bis olivgrünen Flecken und manchmal auch mit weißen Adern oder glitzernden Einsprenksel (Diamant!).
Nimmt man diesen ganz besonderen Stein in die Hand, spürt man seine einzigartige Power und es gibt wahrlich viel in ihm zu entdecken.

Der Kimberlit erleichtert uns, Kontrollverluste insbesondere an Sicherheit oder auch Strukturveränderungen hinzunehmen, sich zu arrangieren mit besonderen Lebensphasen und zu integrieren. Wie passend für das Gegenwärtige!

Kim03 Anhänger Kimberlit, Südafrika 7,1 cm incl. LB

Preis: 38,90 € inkl. MwSt.
Details

verkauft!